Pflastersteine von KANN für moderne Außenbereiche

Das seit 1927 beständige Familienunternehmen mit Sitz in Deutschland setzt auf hohe Qualität, Innovation und eine ausgezeichnete Kundenzufriedenheit. KANN ist ein wichtiger Bestandteil der Baustoffindustrie und ein essentieller Hersteller und Lieferant für WH in den Bereichen Gartenbau und Landschaftsbau.

Modernes Gestalten mit Pflaster- & Mauersteinen, Stufen & Palisaden

Das Angebot von KANN Produkten für die Gestaltung von modernen Außenbereichen ist groß. Die Pflastersteine von KANN sind bestens geeignet für Hofeinfahren, Gartenwege und Terrassen. Die Terrassenplatten und Pflastersteine sind in zahlreichen unterschiedlichen Farben, Oberflächen und Formen erhältlich, sodass sie verschiedenen, dekorativen Mustern verlegt werden können. Eindrucksvolle Verlegebeispiele können Sie in den WH-Schaugärten in natura sehen.

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten bieten Palisaden, Stufen und Mauersysteme von KANN, die optisch passend zu den Pflastern verfügbar sind.

Hauseinfahrt mit Pflastersteinen von KANN

ROHSTOFFE AUS DER REGION

Das Unternehmen, das sich mittlerweile in dritter Generation befindet, gewinnt seine Rohstoffe aus den eigenen Gruben am Mittelrhein. In der Produktion werden dem Rohstoff mit modernen technischen Mitteln seine verschiedenen Beschaffenheiten entlockt und zu qualitativ hochwertigen und einzigartigen Pflastersteinen, Ökopflaster, Palisaden & Co. verarbeitet.  

Die Produkte von KANN überzeugen durch ihre Robustheit und Funktionalität und erscheinen je nach Gestaltung modern, zeitlos und stilvoll. Die Betonsteine gibt es in vielfältigen Varianten und lassen so keine Wünsche mehr offen. Auch Würth-Hochenburger profitiert von der Produktvielfalt und kann so auf verschiedene Kundenwünsche eingehen.

Mauersystem und Stufen von KANN

KANN Pflaster aus nachhaltiger Produktion

KANN erzeugt mit Photovoltaikanlagen eigenen Strom und optimiert durch moderne Absauganlagen in der Produktion den laufenden Verbrauch. Der Einsatz von Elektrostaplern, geschlossene Wasserkreisläufe, neue Fertigungsanlagen, Abfalltrennung, Rücknahme von Verkaufsverpackungen und der Einsatz von recycelten bzw. Sekundärmaterialien sind wichtige Maßnahmen, die KANN für mehr Nachhaltigkeit gesetzt hat. 

Steine von KANN zur Gartengestaltung

Weitere WH-Lieferanten

Das breitgefächerte Einsatzgebiet von TenCate / Solmax Geosynthetics umfasst die gesamte Produktfamilie der Geokunststoffe für den Tiefbau – maßgeschneiderte Systemlösungen, Produkte für…

Weiterlesen ▶

Von der Geburtsstunde des Kunststoff-Fensters über die Produktion von Holz-Alu-Fenstern bis zu den heutigen High-Tech und High-Design-Innovationen setzt Internorm europaweit Maßstäbe. Eine…

Weiterlesen ▶

Vom konstruktiven Holzbau bis hin zu vielfältigen Böden, Egger steht WH und seinen Kunden nicht nur als Lieferant sondern auch als Problemlöser sowie kompetenter Ansprechpartner für jegliche Anfragen…

Weiterlesen ▶