Internorm – Hersteller Nr. 1 von Fenstern & Türen

Was als Ein-Mann-Schlosserei im Jahre 1931 begann, ist heute ein Familienunternehmen in dritter Generation mit mehr als 2.000 Beschäftigten. Als langjähriger Partner der WH-Baumärkte in Österreich beliefert uns Internorm mit hochwertigen Fenstern und Türen, die zu jedem Bauvorhaben passen.

Eduard Klinger Senior legte mit der Gründung der Bau- und Konstruktionsschlosserei Klinger in Linz den Grundstein für Internorm. Von der Geburtsstunde des Kunststoff-Fensters über die Produktion von Holz-Alu-Fenstern bis hin zu High-Tech- und High-Design-Innovationen setzt Internorm europaweit Maßstäbe. Eine kontinuierliche technische Weiterentwicklung und stetig neue Innovationen machen Internorm zum Vorreiter im Bereich Fenster und Türen in Österreich und darüber hinaus.

Internorm Fenster & Türen

Sowohl die Fenster von Internorm als auch die Internorm-Türen werden stets individuell auf Kundenwunsch produziert.

Beim Kauf von Fenstern und Türen kann man bei Internorm-Produkten aus einem umfangreichen Sortiment wählen: Kunststofffenster, Material-Kombinationen aus Kunststoff-Alu, Holz-Alu oder Verbundfenster sowie Aluminium-, Holz-Aluminium-Haustüren, Hebeschiebetüren und Terrassentüren. Außerdem punkten die Produkte mit revolutionärer Technologie, durchdachter Funktionalität und I-tec – unter anderem mit einem innovativen Beschlagsystem, das bei Fenstern von Internorm maximale Sicherheit garantiert.

Damit ist eines klar: Internorm-Türen und -Fenster sind von höchster Qualität und überzeugen durch ihre lange Lebensdauer, Witterungsbeständigkeit und Funktionssicherheit.

Internorm Headquarter

WH als regionaler Internorm-Händler

Als Internorm-Händler hat Würth-Hochenburger im Bereich Fenster und Türen Baustoffe von höchster Qualität, neuester Technik und allen voran regionaler Herkunft im Sortiment. Alle drei Produktionsstätten für Türen und Fenster von Internorm befinden sich in Österreich, und zwar in Traun, Sarleinsbach und Lannach. In diesen wird nicht nur das gesamte Produktspektrum hergestellt, sondern auch an innovativen Ideen getüftelt.

Während am Standort der Unternehmenszentrale in Traun besondere Kunststoffprodukte wie Rund- und Schrägfenster oder Aluminium-Haustüren produziert werden, befindet sich das modernste Fensterwerk Europas in Sarleinsbach, das gleichzeitig auch der größte Arbeitgeber der Region ist. In der dritten Produktionsstätte von Internorm im weststeirischen Lannach werden Produkte aus Holz und Aluminium hergestellt.

Internorm ist für Würth-Hochenburger ein jahrelanger, verlässlicher und regionaler Partner. Denn Perfektion, Qualität, absoluter Kundenzufriedenheit und regionalen Baustoffen werden bei Internorm genauso viel Bedeutung beigemessen wie bei WH.

Internorm Werk in Sarleinsbach

Weitere WH-Lieferanten

Für die Herstellung von STUBAI Werkzeugen werden durch Schmiede-, Härte- und Bearbeitungsverfahren Rohlinge produziert, welche in den eigenen Betrieben weiterverarbeitet werden.

Weiterlesen ▶

BLÅKLÄDER produziert seit 1959 hochwertige Arbeits- und Outdoorbekleidung, die sich in erster Linie über Funktion, Qualität, Design und Nachhaltigkeit definiert. BLÅKLÄDER gewährleistet eine…

Weiterlesen ▶

Die Produkte von HABA Beton erstrecken sich von Rohre, Schachtsysteme, individuelle Bauwerke über monolithische Behälter, Umwelttechnik, Stauraumkanäle und Trinkwasserspeicher. Alle Produkte sind…

Weiterlesen ▶