Funktionsweise von Bewässerungsanlagen

Noch bevor Sie Ihre Gartenbewässerung planen, sollten Sie sich mit den Bestandteilen der Anlage vertraut machen.
So stellen Sie sicher, dass alle Voraussetzungen erfüllt werden können und die gewählte Variante auch Ihren Erwartungen entspricht.

 

Ein Hauswasseranschluss als Quelle für die Gartenbewässerung
Die Wasserquelle

Die Wasserquelle kann ein Hauswasserhahn, eine Zisterne, eine Regentonne oder ein Brunnen mit angeschlossener Pumpe sein. Wichtig ist es vor allem, dass genügend Wasserdruck vorhanden ist, damit auch die am weitesten entfernten Bereiche gut bewässert werden – der Wasserdruck Ihrer Wasserquelle kann vorab mit einem Manometer gemessen werden und ist essenziell für die weitere Planung der Gartenbewässerung.

Wasserpipeline aus PE-Rohr unterirdisch verlegt
Die Wasserleitung

Weiters benötigen Sie eine Wasser-Pipeline – Rohre, durch welche das Wasser aus der Quelle zu den sogenannten Beregnungselementen geleitet wird. Wir empfehlen bei der eigenen Planung der automatischen Bewässerung Rohre aus Kunststoff Polyethylen (PE). PE-Rohre sind UV-stabil und können im Garten sowohl oberirdisch als auch unterirdisch verlegt werden.

Sprinkler bewässert eine Rasenfläche
Die Wasserverteilung

Regner, Sprinkler oder Schläuche mit Düsen geben das Wasser direkt ab, wo es benötigt wird. Es gibt auch die Möglichkeit, Steuerelemente hinzuzufügen, sodass der Zeitpunkt sowie die Dauer der Bewässerung genau gesteuert werden können. Je nach Layout Ihres Gartens und nach Pflanzenart kann eine Kombination aus verschiedenen Beregnungselementen sinnvoll sein.

Bewässerungsplan umsetzen

Sobald Sie einen Plan für Ihre Gartenbewässerung erstellt und sich für ein passendes System entschieden haben, können Sie mit der Umsetzung loslegen. 

In unseren WH-Baumärkten finden Sie alles, was Sie für die Umsetzung Ihres Projektes benötigen. Wir führen ein breites Sortiment an Gartenbedarf, Gartenwerkzeug, Bewässerungsanlagen und Regnern unterschiedlicher Hersteller und beraten Sie nicht nur bei der Auswahl des passenden Systems, sondern helfen Ihnen auch gerne bei der Planung Ihrer automatischen Bewässerung.