Adventkranz selber binden

Wecken Sie Ihre Freude auf die Weihnachtszeit

Zarter Duft frisch gebackener Kekse, besinnliche Weihnachtsmusik und die Vorfreude auf das Christkind leiten die Adventszeit ein. Ein handgebundener Adventkranz bringt Besinnlichkeit und Vorfreude in Ihr Zuhause. Lassen Sie sich von unserem einfachen Anleitungsvideo inspirieren.

Adventkranz binden Schritt für Schritt:


Individuell gestalten – Materialien gibt's bei uns

Gold, Rot und Silber sind echte Klassiker. Kombiniert mit Pastelltönen, viel Grün und Naturmaterialien wird Ihr Adventkranz ein Hingucker für Ihr Zuhause. In unseren Würth-Hochenburger Baumärkten können Sie die gewünschten Materialien für Ihr Adventkranzprojekt kaufen. So können Sie sich Ihren ganz eigenen Wunschkranz basteln und alle Materialien, Dekoelemente sowie Farben selbst aussuchen.

Was benötigt man zum Adventkranz Binden?

Bevor Sie mit dem Binden loslegen können, legen Sie sich das Material zurecht. Alle Materialien gibt es in unseren Baumärkten.

  • Strohkranz, z.B. 25 cm Durchmesser
  • Ausreichend Tannenzweige
  • Gartenschere
  • Blumendraht
  • 4 Kerzen in der Farbe Ihrer Wahl
  • 4 Kerzenunterteller


Und zum Dekorieren, zum Beispiel:

  • Kleine Kugeln, 
  • Zimtstangen
  • Getrocknete Orangenscheiben
Drei schöne, klassische Adventkränze

Wie viel Zeit sollten Sie einplanen?

Wir empfehlen zwei bis drei Stunden für das Binden Ihres Adventkranzes einzuplanen. Das Schneiden der Zweige – oder „Dax’n“, wie wir in Tirol sagen – benötigt die meiste Zeit, das Binden geht dann schneller. Mit Weihnachtsmusik im Hintergrund und einem Schluck Glühwein kann man sich damit großartig auf Weihnachten einstimmen.

Das Team von Würth-Hochenburger wünscht viel Spaß beim Adventkranz Binden!

Drei schöne, klassische Adventkränze