START | NEWS | GEWERBEPREISLISTE | KARRIERE | KONTAKT
STANDORTE
Adressen, Öffnungszeiten, etc.

mehr dazu

SUCHE
Detailinformation Gesetz/VO Paragraf
 
Gesetz/VO: Verordnung über die Ausführung des Bebauungsplanes
Abschnitt: Paragrafen der Verordnung
Inhalt: 
Paragraf: § 001
Kurztext: Grundlage, Maßstab und Blattformat
Text: (1) Der Plandarstellung des Bebauungsplanes sind eine Kopie,
Vergrößerung oder Verkleinerung der Katastralmappe mit deutlich
erkennbaren Grundstücksgrenzen und -nummern und die darauf zu
übertragenden Festlegungen und Ersichtlichmachungen des
Flächenwidmungsplanes zugrunde zu legen. Von Einzelblättern des
Flächenwidmungsplanes im Maßstab 1 : 2000 können Kopien dem
Bebauungsplan zugrunde gelegt werden.
(2) Die Plandarstellung des Bebauungsplanes ist im Maßstab 1 :
1000 oder bei Verwendung von Kopien von Einzelblättern des
Flächenwidmungsplanes als Grundlage im Maßstab 1 : 2000 herzustellen.
Ortsgebiete mit starker Differenzierung auf engem Raum können auch im
Maßstab 1 : 500 hergestellt werden. Wenn dasselbe Gebiet auf zwei in
verschiedenen Maßstäben ausgeführten Planblättern aufscheint, dann
ist das im größeren Maßstab behandelte Gebiet auf dem im kleineren
Maßstab ausgeführten Planblatt als Planausschnitt mit einem Hinweis
auf das andere Planblatt und ohne Festlegungen darzustellen.
(3) Das Format eines Planblattes darf 90 x 120 cm nicht
überschreiten.
 Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an info@eurobau.com melden

 
WH-AKTUELL
UNTERNEHMEN
ANSPRECHPARTNER
FACHBEREICHE
BAUEN VON A-Z
WISSENSWERTES

domoferm Protektor Roefix Baumit Internorm Knauf Insulation Leitl Isover Mea BASF Pipelife Ardex Hauraton Hanno Ostendorf Kunststoffe Villas Wienerberger Steinbacher NaturInForm Ytong Sonae Arauco Tencate Fermacell Schiedel Sika Siniat X-Foam Kann Hörmann Rigips Schütter TIBA Austrotherm Avenarius Agro Knauf mall Hain Ebenseer Rockwool Senftenbacher P & T - Technische Mörtel

© WÜRTH HOCHENBURGER GMBH | AGB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | DOWNLOADS | LOGIN