START | NEWS | GEWERBEPREISLISTE | KARRIERE | KONTAKT
spacer
Baustoffe
Leistungserklärungen
Online - Baustoffkatalog
Baustoffklassifikation
spacer
spacer
STANDORTE
Adressen, Öffnungszeiten, etc.

mehr dazu

Start |Baustoffe | Online-Baustoffkatalog

WÜRTH HOCHENBURGER

Produktgruppe:
002 Porotherm Planziegel Dünnbettmörtel
Beschreibung:Kompakte Wärmedämmung im Mauerwerk: Wienerberger erweitert Ziegelsortiment

Wienerberger Ziegel schaffen die optimale Grundlage für energiesparendes, umweltschonendes und wohngesundes Bauen. Mit dem Porotherm W.i (Wärmedämmung inklusive) ist ein nächster Schritt in der Ziegelentwicklung gelungen. Der in sechs Wanddicken von 50 bis 20 cm verfügbare Porotherm W.i hat die Wärmedämmung in Form von Steinwolle bereits werkseitig in den Ziegel integriert. Die innovative Verbindung von porosierten Ziegel und hochwertiger mineralischer Dämmung eignet sich optimal für Außenwände von ökologischen Niedrigenergie-, Passiv- und Sonnenhäusern.

Mehr Ziegel-Variation für jede Lage

Für Ein- und Mehrfamilienhäuser stehen die Porotherm W.i-Ziegel in den Wandstärken 50 bis 38 cm zur Verfügung. Damit können wirtschaftliche aber vor allem leistbare und wertbeständige Gebäude mit einschaligen Ziegelwänden ohne zusätzliche Wärmedämmung errichtet werden. Ziegel trotzen nicht nur jeder Witterung, sondern bieten als durch und durch natürlicher Baustoff die ideale Voraussetzung für wohngesundes Bauen. Sie sorgen dank ihrer wärmespeicherwirksamen Masse für ein ganzjährig behagliches Raumklima, denn sie verhindern ein rasches Auskühlen im Winter und schützen vor Überhitzung im Sommer. Zudem haben Ziegel ein hervorragendes Diffusionsverhalten und helfen so, ungeliebten Schimmel zu verhindern.

Doch auch im Objektbau spielt der neue Ziegel seine Stärken aus – insbesondere in Wanddicken zwischen 30 und 20 cm. Durch die in den Ziegel integrierte Mineralwolle kann die außenliegende Dämmschicht reduziert werden, was wertvolle Wohnnutzflächengewinne ermöglicht. Zudem ist der Wärmeschutz bereits bei noch unverputzten Fassaden gegeben. Das bringt eine Ersparnis bei den Heizkosten und das Objekt ist bei monolithischer Bauweise früher beziehbar. Auch in Sachen Schallübertragung zeigt sich der Porotherm W.i vorteilhaft, denn die absorbierende Faserstruktur der Steinwolle trägt ideal zur Schallregulierung bei. Mag. Christian Weinhapl, Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH: „Moderne Baustoffe sind ökologisch und energiesparend – Porotherm W.i ist eine weitere Lösung, mit der wir diesen Anforderungen optimal entgegenkommen. Die im Ziegel eingebetteten Mineralwolle-Pads erlauben deutlich schlankere, hochwärmegedämmte Massivwände.“

Mehr Informationen unter:
http://www.wienerberger.at/porotherm-w.i-plan-der-ziegel-mit-waermedaemmung-inklusive-.html
002        Porotherm Planziegel Dünnbettmörtel
  Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an an info@eurobau.com melden

zu kaufen an unseren Standorten:

Röthis
Zams
Tarrenz
Reutte
Innsbruck
Fritzens
Wörgl
Oberndorf
Nussdorf-Debant
Saalfelden
Wals-Siezenheim
Salzburg
St. Johann/Pg.
Eben/Pg.
Tamsweg
Bad Ischl
Rimsting (FRITZ)
Weilheim (FRITZ)
Ottobrunn (FRITZ)



 
WH-AKTUELL
UNTERNEHMEN
ANSPRECHPARTNER
FACHBEREICHE
BAUEN VON A-Z
WISSENSWERTES
 

domoferm Roefix Baumit Internorm Knauf Insulation Leitl Isover Mea BASF Pipelife Ardex Hauraton Hanno Villas Wienerberger Steinbacher NaturInForm Ytong Glunz Tencate Fermacell Schiedel Sika X-Foam Kann Hörmann Dietzel Univolt Rigips Austrotherm Avenarius Agro Knauf mall Rieder Rockwool Senftenbacher

© WÜRTH HOCHENBURGER GMBH | AGB | IMPRESSUM | DOWNLOADS | LOGIN