START | NEWS | GEWERBEPREISLISTE | KARRIERE | KONTAKT
spacer
Baustoffe
Leistungserklärungen
Online - Baustoffkatalog
Baustoffklassifikation
spacer
spacer
STANDORTE
Adressen, Öffnungszeiten, etc.

mehr dazu

Start |Baustoffe | Online-Baustoffkatalog

WÜRTH HOCHENBURGER

Produktinformation per Mail anfordern - benoetigt JavaScriptProdukt-Detailinformation
ARDEX A 60
ARDEX A 60Hochbelastbarer Schnellestrich-Zement


Zement-Basis, mit ARDURAPID PLUS-Effekt.

Für innen und außen, Boden.

Nach 1 Tag verlegereif für Fliesen, Naturwerkstein-
und Betonwerksteinplatten
Nach 4 Tagen verlegereif für elastische und textile
Beläge sowie Parkett
Nach 4 Tagen beschichtbar
Lange Verarbeitungszeit (90 Minuten)

Einsatzbereich:
Zum Herstellen schnell nutzbarer und verlegereifer Industrie- und Gewerbeestriche
– im Verbund
– auf Trennschicht
– als Heizestrich

Zur Aufnahme von
– Beschichtungen
– Fliesen
– Naturwerkstein- und Betonwerksteinplatten
– elastischen und textilen Bodenbelägen
– Parkett
Auch als Nutzestrich einsetzbar.

Anmischverhältnis:
Mischungsverhältnis 1 : 4 in Gewichtsteilen:
20 kg ARDEX A 60
80 kg Sand der Körnung 0 – 8 mm
4 – 8 Liter Wasser (je nach Feuchtigkeit des Sandes)




Mischungsverhältnis 1 : 4,5 in Gewichtsteilen
20 kg ARDEX A 60
90 kg Sand der Körnung 0 – 8 mm
4 – 8 Liter Wasser (je nach Feuchtigkeit des Sandes)

Mischungsverhältnis 1 : 5 in Gewichtsteilen
20 kg ARDEX A 60
100 kg Sand der Körnung 0 – 8 mm
4 – 8 Liter Wasser (je nach Feuchtigkeit des Sandes)

Für einen 200 l Mischer:
60 kg ARDEX A 60
240 – 300 kg Sand der Körnung 0 – 8 mm
12 – 24 Liter Wasser (je nach Feuchtigkeit des Sandes)

Schnellestrichklasse lt. ÖNORM B 3732: SE 4
Schüttgewicht: ca. 1,1 kg/Liter
Frischgewicht des Mörtels: ca. 2,0 kg/Liter

Materialbedarf: je m² und cm
3,7 kg Pulver bei MV 1:4
3,4 kg Pulver bei MV 1:4,5
3,1 kg Pulver bei MV 1:5

Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 90 Minuten
Begehbarkeit (+20°C): nach ca. 1 Tag

Haftzugfestigkeit: ≥ 1,5 N/mm² (MV 1:4)
Korrosionsverhalten: enthält keine auf Stahl korrosionsfördernd wirkenden Bestandteile
Fußbodenheizung: ja

GISCODE: ZP1 = zementhaltiges Produkt,
chromatarm
EMICODE: EC 1 R PLUS = sehr emissionsarm PLUS

Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
in trockenen Räumen.

Weiterführende Informationen:
Technisches Merkblatt

Leistungserklärung
nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
Identifikationsnummer: 23861
Bezugsnorm: EN 13813:2002
Produkttyp: ARDEX A 60
Leistungserklärung:
gültig ab 25.08.2016:  DOWNLOAD PDF
EAN-CodeLief.Art.Nr.Artikelbezeichnung Verr.EhtVerp.Eht MengeGew.EhtPaletteGebinde
90064450474274742ARDEX A 60SCKPAL5020KG 50 Sack 20 kg
Papiersack 

freeClass: 18101040 Spachtelmassen auf Zementbasis

Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an info@eurobau.com melden

zu kaufen an unseren Standorten:

Röthis
Zams
Tarrenz
Reutte
Innsbruck
Fritzens
Wörgl
Oberndorf
Nussdorf-Debant
Saalfelden
Wals-Siezenheim
Salzburg
St. Johann/Pg.
Eben/Pg.
Tamsweg
Bad Ischl
Rimsting (FRITZ)
Weilheim (FRITZ)
Ottobrunn (FRITZ)



 
WH-AKTUELL
UNTERNEHMEN
ANSPRECHPARTNER
FACHBEREICHE
BAUEN VON A-Z
WISSENSWERTES
 

domoferm Roefix Baumit Internorm Knauf Insulation Leitl Isover Mea BASF Pipelife Ardex Hauraton Hanno Villas Wienerberger Steinbacher NaturInForm Ytong Sonae Arauco Tencate Fermacell Schiedel Sika Siniat X-Foam Kann Hörmann Dietzel Univolt Rigips Schütter Austrotherm Avenarius Agro Knauf mall Hain Rieder Rockwool Senftenbacher P & T - Technische Mörtel

© WÜRTH HOCHENBURGER GMBH | AGB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | DOWNLOADS | LOGIN