START | NEWS | GEWERBEPREISLISTE | KARRIERE | KONTAKT
spacer
Baustoffe
Leistungserklärungen
Online - Baustoffkatalog
Baustoffklassifikation
spacer
spacer
STANDORTE
Adressen, Öffnungszeiten, etc.

mehr dazu

Start |Baustoffe | Online-Baustoffkatalog

WÜRTH HOCHENBURGER

Produktinformation per Mail anfordern - benoetigt JavaScriptProdukt-Detailinformation
ARDEX W 820 SUPERFINISH
ARDEX W 820 SUPERFINISHHandSpritzRoll Spachtelmasse


Kunststoffvergütete Gipsspachtelmasse für
Mischpumpen, Spritzgeräte und Handverarbeitung.

Zur Herstellung von Oberflächen der Ausführungs-
stufen 1 – 4 der ÖNORM B 3415.

Für innen.

Für dekorative Oberflächengestaltungen
Für Schichtdicken von 0 – 20 mm
Lange Verarbeitungs- und Nachbearbeitungszeit
Gut schleifbar
Hohe Füllkraft

Einsatzbereich:
Spachteln, Glätten und Putzen von Wand- und
Deckenflächen aus:
- Beton
- Mauerwerk
- Putz
- Gipsplatten
und anderen geeigneten Untergründen.

Füllen von Löchern, Vertiefungen und Schlitzen.
Verspachteln von Fugen bei Gipsplatten,
anderen Bauplatten und Betonfertigteildecken.

ARDEX W 820 ist diffusionsoffen und ein für
Anstriche, Tapeten, Dispersionsputze und
andere Applikationen geeigneter Untergrund.

ARDEX W 820 eignet sich sowohl für die Hand-
verarbeitung als auch für die Verarbeitung mit
Mischpumpen und Spritzgeräten.




Normen, Prüfzeugnisse:
Dünnlagenputz Gips-Trockenmörtel C6/20/2 nach DIN EN 13279-1 Fugenspachtel für Fugenverspachtelung
ohne Fugendeckstreifen, Typ 4 B, nach EN 13963
Nichtbrennbarer Baustoff, Klasse A 1, nach EN 13501, Teil 1

Anmischverhältnis:
ca. 11 – 12,5 l Wasser : 25 kg Pulver entsprechend
ca. 1 RT Wasser : 2 RT Pulver

Maschinenverarbeitung:
ca. 12,5 – 14,0 l Wasser : 25 kg Pulver

Rollanwendung:
ca. 15,0 – 16,0 l Wasser : 25 kg Pulver

Schüttgewicht: ca. 1,1 kg/Liter
Frischgewicht: ca. 1,5 kg/Liter
Materialbedarf: ca. 1,0 kg Pulver/m² und mm
Verarbeitungszeit (+20°C): ca. 3 Stunden
Anstrich- und Klebearbeiten: nach Trocknung
Druckfestigkeit: ca. 4 N/mm²
Biegezugfestigkeit: ca. 2 N/mm²
ph-Wert: ca. 7
EMICODE: EC 1 PLUS = sehr emissionsarm PLUS

Lagerung: originalverschlossen ca. 12 Monate,
in trockenen Räumen.

Weiterführende Informationen:
Systemübersicht Wandspachtelmassen
Produktvideo
Technisches Merkblatt

Leistungserklärung
nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
Identifikationsnummer: 56168A
Bezugsnorm: EN 13963:4B / EN 13279-1:C6/20/2
Produkttyp: Abbindender Fugenspachtel
CE-Kennzeichen: CE-0432
Leistungserklärung:
gültig ab 10.06.2015:  DOWNLOAD PDF
EAN-CodeLief.Art.Nr.Artikelbezeichnung Verr.EhtVerp.Eht MengeGew.EhtPaletteGebinde
90064450464064640ARDEX W 820 SUPERFINISHSCKPAL4025KG 40 Sack 25 kg
Papiersack 

freeClass: 18101020 Spachtelmasse auf Gips-/Kunststoffbasis

Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an info@eurobau.com melden

zu kaufen an unseren Standorten:

Röthis
Zams
Tarrenz
Reutte
Innsbruck
Fritzens
Wörgl
Oberndorf
Nussdorf-Debant
Saalfelden
Wals-Siezenheim
Salzburg
St. Johann/Pg.
Eben/Pg.
Tamsweg
Bad Ischl
Rimsting (FRITZ)
Weilheim (FRITZ)
Ottobrunn (FRITZ)



 
WH-AKTUELL
UNTERNEHMEN
ANSPRECHPARTNER
FACHBEREICHE
BAUEN VON A-Z
WISSENSWERTES
 

domoferm Roefix Baumit Internorm Knauf Insulation Leitl Isover Mea BASF Pipelife Ardex Hauraton Hanno Villas Wienerberger Steinbacher NaturInForm Ytong Glunz Tencate Fermacell Schiedel Sika X-Foam Kann Hörmann Dietzel Univolt Rigips Senftenbacher Rockwool Rieder mall Knauf Avenarius Agro Austrotherm P & T - Technische Mörtel

© WÜRTH HOCHENBURGER GMBH | AGB | IMPRESSUM | DOWNLOADS | LOGIN