START | NEWS | GEWERBEPREISLISTE | KARRIERE | KONTAKT
STANDORTE
Adressen, Öffnungszeiten, etc.

mehr dazu

SUCHE
Detailinformation Gesetz/VO Paragraf
 
Gesetz/VO: Tiroler Notifikationsgesetz
Abschnitt: Paragrafen des Gesetzes
Inhalt: 
Paragraf: § 005
Kurztext: Übermittlungs- und Evidenzstelle
Text: (1) Entwürfe von technischen Vorschriften oder von
wesentlichen Änderungen solcher Vorschriften, die von
Landesbehörden zu erlassen oder anzuwenden sind, wie
Verordnungen, Richtlinien, freiwillige Vereinbarungen und
dergleichen, sind von den zur Erlassung oder Anwendung solcher
technischer Vorschriften zuständigen anderen Landesbehörden der
Landesregierung zur Durchführung des Notifikationsverfahrens
nach § 3 zu übermitteln. Dies gilt für endgültig erlassene
technische Vorschriften sinngemäß.
(2) Die Landesregierung hat das vom Bund bestätigte
Eingangsdatum der internationalen Notifikation sowie
Bemerkungen und Stellungnahmen der Europäischen Kommission oder
eines Mitgliedstaates zu notifizierten Entwürfen anderer
Landesbehörden diesen unverzüglich mitzuteilen.
 Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an info@eurobau.com melden

 
WH-AKTUELL
UNTERNEHMEN
ANSPRECHPARTNER
FACHBEREICHE
BAUEN VON A-Z
WISSENSWERTES

domoferm Roefix Baumit Internorm Knauf Insulation Leitl Isover Mea BASF Pipelife Ardex Hauraton Hanno Villas Wienerberger Steinbacher NaturInForm Ytong Sonae Arauco Tencate Fermacell Schiedel Sika Siniat X-Foam Kann Hörmann Dietzel Univolt Rigips Schütter Austrotherm Avenarius Agro Knauf mall Hain Rieder Rockwool Senftenbacher P & T - Technische Mörtel

© WÜRTH HOCHENBURGER GMBH | AGB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | DOWNLOADS | LOGIN